FAQ - häufig gestellte Fragen
zu den 'fitimjob-online' - Portalen
Wie können wir ein solches Portal in unsere sonstigen Aktivitäten zur Gesundheitsförderung im Unternehmen einbinden?
Ein interaktives Gesundheitsportal stellt die zentrale Informationsquelle für alle Aktivitäten im Unternehmen dar – was wird geboten ?...was finde ich wo?
Es bietet sich daher an, das firmeneigene Portal mit dem Motto bzw. Logo der Gesundheits-Kampagne zu versehen – Anpassungen an das ‚corporate design’ der Unternehmung sind selbstverständlich.

Können wir eigene Informationen oder Elemente in das Portal integrieren?
Über das Modul ‚Newsfenster’ können aktuelle Informationen auch von Laien einfach editiert und veröffentlicht werden. Für die firmeninternen Angebote zur Gesundheit besteht eine integrierte Seite.

Falls die Mitarbeitenden Fragen zum Thema Gesundheit haben – gibt es da einen Support?
Ja, auf Wunsch kann Ihr Portal mit dem Modul ‚online-Coach’ ausgestattet werden. Je nach Thema geht die Anfrage zu einem versierten Spezialisten, die Antwort erfolgt werktags innert 24h.

Unsere PC-Arbeitsplätze haben keine CD-Laufwerke – wie wird das Portal installiert?
Da es sich um ein interaktives Web-Portal handelt, müssen keinerlei Installationen vorgenommen werden. Weder an den einzelnen Arbeitsplätzen, noch auf dem Hauptserver. Sobald ein Mitarbeiter über eine Mail-Box und einen Internetzugang verfügt, ist das Programm ohne Installation aufschaltbar.

Wir haben sehr strenge Sicherheitsvorkehrungen (fire-walls, spam-filter etc.), funktioniert das Programm dennoch?
Grundsätzlich stellen die heute üblichen Sicherheits-Standards keine Einschränkungen im Gebrauch der Gesundheitsportale dar. Vereinzelt kann es vorkommen dass eine Einstellungen beim Internet-Browser geändert werden muss (siehe auch unter ‚Downloads’ = Web-Browser Einstellungen).

Wir haben sehr viele Mitarbeitende die Telearbeit (home office) verrichten und auch viele reisende Personen die häufig an anderen Orten sind?
Das ist der grosse Vorteil der web-basierenden Lösung von fij-online: Egal wo die Person ist, sie hat immer Zugang zu den Modulen des Gesundheitsportals (Vorraussetzung ist ein Internetzugang). Vor allem bei Unternehmen mit vielen Filialen oder Zweigstellen kommt der Vorteil voll zur Geltung – Gesundheit im gesamten Unternehmen!

Sind für die Benutzung Schulungen nötig und entstehen sonstige Kosten bei Einführung und Nutzung?
Die Module von fit im job-online sind sehr einfach zu bedienen – wer ein e-mail schreiben und senden kann, wird auch mit den Modulen keinerlei Probleme haben. Damit das Portal und vor allem die interaktiven Elemente wie micropause® genutzt werden, sind im Pauschalpreis (gemäss Firmenofferte) immer eine Anzahl Einführungsvorträge enthalten.

Ist die Nutzung, d.h. die Daten der User sicher?
Datenschutz und Privatsphäre der Mitarbeitenden sind auch uns wichtig. Alle Daten werden extern gehostet und sind für andere Personen des Unternehmen nicht einsehbar. Der Datentransfer erfolgt 128-bit SSL verschlüsselt (Verisign).

Gibt es eine Erfolgskontrolle, ob das Angebot auch genutzt wird?
Ja – im Admin-Tool sind umfangreiche Statistik-Funktionen (anonym – nicht personenbezogen) verfügbar, die hinreichend Aufschluss über Nutzung und Akzeptanz geben.

Admin- und Servicefunktionen fij-Portale
Statistik-Funktionen User-Verwaltung News-Funktionen
 

 
FAQ zu 'micropause®'

Geht durch die Übungen von micropause® nicht wertvolle Arbeitszeit verloren?
Nein, denn durch die gesteigerte Konzentration wird die Zeit um ein Vielfaches wett gemacht.

Fühlen sich die Mitarbeitenden durch die Übungen von micropause® gestört?
Jeder kann die Pausenintervalle und die Art der Übungen frei wählen, z.B. gegen Augenbrennen oder Nackenschmerzen. Die 30-50 sec. Pausen werden in der Regel als kurzweilig und angenehm empfunden.

Werden die Mitarbeitenden nicht ausgelacht, wenn Sie Gymnastikübungen am PC machen?
Es handelt sich um diskrete Übungen, für die es keinerlei Geräte oder spezielle Kleidung braucht. Man kann die Übungen in Krawatte im Bürostuhl machen, ohne zu schwitzen. Wenn die Mitarbeitenden sensibilisiert werden, können sie auch den Nutzen der Bewegungspausen erkennen.

Wir haben die Leute zum Arbeiten angestellt, nicht zum Turnen!
Die Unternehmen profitieren von Mitarbeitenden, die auch noch am Nachmittag kreativ und konzentriert arbeiten können.

Sind die Übungen auch offline (CD) zu haben?
Ja, für Personen die keinen Zugang zum Internet haben, gibt es Programme auf CD-Rom.

 
 
...das interaktive Portal für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz.
fit im job
powered by